Halbzeuge, Formteile und Verschleißteile

Halbfabrikate als Rohmaterial zur nachträglichen Bearbeitung sind in verschiedensten Abmessungen lieferbar.

Aufwändige Formanfertigungen und Gießverfahren erlauben die Produktion komplexester Formteile für hohe mechanische Beanspruchungen.

Führungs-, Einzugs- und Antriebsrollen für die Holzbearbeitung sowie Verschleißteile für die Beton- und Zementindustrie können nach Kundenwunsch angefertigt werden oder sind sogar als gängiges, vorrätiges Teil vorhanden.